Video
Feedback
Newsletter
Drucken

Produktionsschulen

Die steirischen Produktionsschulen fördern benachteiligte Jugendliche sowie Jugendliche mit Migrationshintergrund im Alter von 15-25 Jahren bei ihrer beruflichen und sozialen Integration. Unter Anleitung und Begleitung professioneller TrainerInnen erwerben die Jugendlichen Schlüsselqualifikationen für ihren Berufseinstieg.

An zwei steirischen Standorten werden in den Sparten Gastronomie,Holz-, Texil- und Metallverarbeitung sowie Büro, Handel und Verkauf praktische Betätigungsmöglichkeiten für die Jugendlichen geschaffen. Produktionsschulen gibt es in Graz und Leoben.


Anbieter der Produktionsschulen

FAB - Verein zur Förderung von Arbeit und Beschäftigung

Produktionsschule Graz
Grabenstraße 121, 8010 Graz
Tel.: 0316/673 222-2256
E-Mail: produktionsschule-graz@remove-this.fab.at

Jugend am Werk

Produktionsschule Leoben
Schießstattstraße 10a, 8700 Leoeben
Tel.: 050/7900-5400
Mobil: 0664/8000 6 3900
E-Mail: ps-leoben@remove-this.jaw.or.at

 

Die Webseite Jugendwegweiser wurde im Rahmen des ESF SP 2 "Schnittstelle Bildung - Arbeitsmarkt" entwickelt. Mit Unterstützung von:
Arbeitsmarktservice Steiermark AK Steiermark Das Land Steiermark (Gesellschaft und Gernerationen) Bundessozialamt