Video
Feedback
Newsletter
Drucken

Bildung

Egal welchen Beruf Ihr Kind ausüben möchte, für jeden braucht es ein bestimmtes Wissen. Die Arbeits- und Berufswelt ist einem ständigen Wandel unterworfen, neue Berufe entstehen und berufliche Anforderungen ändern sich. Eine abgeschlossene Ausbildung ist die grundlegende Basis für die berufliche Zukunft Ihres Kindes. 

Das österreichische Bildungssystem ist stark differenziert und bietet eine Vielzahl an Ausbildungswegen. Dadurch werden die unterschiedlichen Bedürfnisse und Interessen von Kindern und Jugendlichen sowie deren Eltern berücksichtigt. Das ist grundsätzlich gut, verlangt aber auf jeder Schulstufe immer wieder neue Entscheidungen, um den persönlich optimalen Bildungsweg zu finden. Es ist daher sehr wichtig, sich über die verschiedenen Wege und Ziele gut zu informieren, denn nur so können gute Entscheidungen getroffen und Bildungssackgassen bzw. Drop-outs vermieden werden. 

Aber bedenken Sie: Es gibt immer wieder Verbindungen und Übergänge zwischen den verschiedenen Bildungswegen – einen komplett falschen Weg gibt es also zum Glück nicht.



OeAD: Das österreichische Bildungssystem

Hier erfahren Sie, wie das österreichische Bildungssystem aufgebaut ist.
www.bildungssystem.at

AMS: Ausbildungskompass

Der Ausbildungskompass bietet detaillierte Informationen über die Bildungsmöglichkeiten und Ausbildungseinrichtungen in Österreich. Zu finden sind Ausbildungsangebote und Adressen, die nach erfüllter Schulpflicht ansetzen. Das österreichische Bildungssystem wird sowohl grafisch als auch textlich dargestellt und mit Kurzinformationen sowie ausführlichen Beschreibungen erklärt.
www.ausbildungskompass.at

BMUKK: Bildungswesen in Österreich

Hier finden Sie alles zum Thema Bildungswesen.
www.bmukk.gv.at/schulen/bw

Hinweis

Direkt zur Angebotslandkarte:
Kategorie Bildung

Schulen in der Steiermark

Hier gibt es einen umfassenden Überblick über alle Schulen in der Steiermark: Steirischer Bildungsberater

NEU: Übersicht Tag der offenen Tür in steirischen Schulen

Die Webseite Jugendwegweiser wurde im Rahmen des ESF SP 2 "Schnittstelle Bildung - Arbeitsmarkt" entwickelt. Mit Unterstützung von:
Arbeitsmarktservice Steiermark AK Steiermark Das Land Steiermark (Gesellschaft und Gernerationen) Bundessozialamt