Video
Feedback
Newsletter
Drucken

"Bildung auf einen Blick"

Eine gute (Aus)Bildung ist die beste Versicherung gegen Arbeitslosigkeit. Das ist das wichtigste Ergebnis des neuen OECD-Berichts „Bildung auf einen Blick“. 

Im OECD-Schnitt sind die Arbeitslosenquoten junger Menschen ohne Abitur oder Berufsschulabschluss knapp drei Mal so hoch wie jene von Universitäts- und Fachhochschulabsolventen oder anderen Hochqualifizierten.

Die aktuelle Ausgabe des OECD-Berichts „Bildung auf einen Blick“ gibt anhand einer Vielzahl von Indikatoren einen Überblick über die Leistungsfähigkeit der Bildungssysteme. Sie enthält umfassende Daten zu Bildungsergebnissen, der Finanz- und Personalausstattung der Bildungsinstitutionen, Bildungszugang und -beteiligung sowie dem Lernumfeld und der Organisation von Schulen. Die aktuelle Ausgabe enthält zudem neue Indikatoren über das Verhältnis von Bildungsabschlüssen und Beschäftigung sowie über den Zusammenhang zwischen Bildung und Gesundheit.

Die Kurzfassung in deutscher Sprache gibt Einblick in Ausbildung und Kompetenzen inmitten der Krise.

www.oecd.org 

Die Webseite Jugendwegweiser wurde im Rahmen des ESF SP 2 "Schnittstelle Bildung - Arbeitsmarkt" entwickelt. Mit Unterstützung von:
Arbeitsmarktservice Steiermark AK Steiermark Das Land Steiermark (Gesellschaft und Gernerationen) Bundessozialamt