Drucken

LehrerInnen-Bildung

Eine fundierte Ausbildung ist wichtig für jede Pädagogin und jeden Pädagogen. Aber auch Weiterbildung ist unerlässlich, um auf dem neuesten Stand zu sein und den Kindern und Jugendlichen eine gute Bildung vermitteln zu können.

Aus-, Fort- und Weiterbildung für LehrerInnen

Die Ausbildung für PädagogInnen an der PH Steiermark umfasst Lehramts- und Bachelorstudien. Die Fort- und Weiterbildung bilden einen bedeutsamen Teil der Lehre, mit dem das Ziel der Professionalisierung von Lehrpersonen und ElementarpädagogInnen sowie die Unterstützung von Personal-, Unterrichts- und Organisationsentwicklung an Schulen und anderen Bildungseinrichtungen verfolgt wird.
www.phst.at
www.kphgraz.at

AK Fortbildung für Lehrkräfte

In Zusammenarbeit mit der Pädagogischen Hochschule bietet die Arbeiterkammer zahlreiche Fortbildungen an. Die Anmeldung dafür erfolgt über die Pädagogische Hochschule.
www.ooearbeiterkammer.at

Laufbahnberatung für LehrerInnen

Auf dieser Seite finden Sie Informationen und Angebote zur Selbsterkundung, die Ihnen bei der Laufbahnentscheidung helfen können - egal, ob Sie erst am Beginn eine Lehrerstudiums stehen oder schon in den Beruf einsteigen wollen.
www.cct-austria.at

LehrerInnenberatungszentrum Steiermark

Das LehrerInnenberatungszentrum (LBZ) begleitet und berät steiermarkweit LehrerInnen und SchulleiterInnen aller Schultypen. Das LBZ bietet Coaching, Beratung, Begleitung und Fortbildung für Einzelne, Teams und Gruppen.
www.lbz-stmk.at

CCT-Career Counselling for Teachers

Auf dieser Seite finden sich Hinweise zu interessanten Fort- und Weiterbildungen für Lehrende.
www.cct-austria.at

Curriculum: Aus Fallstudien lernen - Eine praxisorientierte Weiterbildung

In den vergangen zwei Jahren wurde am Zentrum für Soziale Innovation im Rahmen des Projekts „Guide+“ ein Weiterbildungscurriculum für Bildungs- und BerufsberaterInnen entwickelt, das auf der Arbeit mit Fallstudien, Peer-to-Peer-Learning und ExpertInnen-Inputs basiert.
www.zsi.at