News

SAVE-THE-DATE: FiT-POWERWOCHE
Eine Woche speziell für Frauen

In der Woche rund um den Internationalen Frauentag am. 8. März stehen die neun steirischen BerufsInfoZentren (BIZ) des AMS Steiermark allen Frauen mit einem umfassenden kostenlosen Beratungsangebot rund um das Thema Handwerk und Technik zur Verfügung!

Die Expert*innen der BIZ beraten vom 4. bis 8. März exklusiv Frauen über die vielfältigen Möglichkeiten und Chancen, die ein handwerklicher oder technischer Beruf bietet, unterstützen bei der Berufswahl und informieren über die zahlreichen Ausbildungsmöglichkeiten für arbeitslose Frauen im Rahmen des AMS-Programms „Frauen in Handwerk und Technik (FiT)“.

Die Beratung kann sowohl persönlich als auch telefonisch oder online erfolgen. Die Kontaktdaten der neun steirischen BIZ sowie alle weiteren Informationen zur FiT-Powerwoche können hier entnommen werden.

TIPP! Frauen, die im Rahmen der BIZ FiT-Powerwoche eine Berufs- und Bildungsberatung in Anspruch nehmen, bekommen bei der Beratung ein kleines Goody.

SAVE-THE-DATE: IBOBB MESSE 2024

Zwei Impulsvorträge rund um das Thema Bildungs- und Berufsorientierung und über 25 steirische Initiativen mit kompetenten Ansprechpartner*innen erwarten Sie bei der 14. IBOBB Messe.

Die Tagung bietet Schülerberater*innen, BBO-Lehrer*innen und BO-Koordinator*innen sowie allen interessierten Kolleg*innen für pädagogische Themen die Möglichkeit, Input und Beratung von erfahrenen Expert*innen sowie neue Impulse für die Gestaltung des Unterrichts zu erhalten.

WANN: 6. März 2024 von 13 bis 17 Uhr

WO: Steiermarkhof, Ekkehard-Hauer-Straße 33, 8052 Graz

Die Teilnahme ist kostenlos!

Hier gibt es die offizielle Einladung mit allen wichtigen Informationen.

SAVE-THE-DATE: Ready.set.Lehre!

Bei „Ready.set.Lehre!“ haben Grazer Jugendliche die Gelegenheit, Lehrberufe auszuprobieren und sich mit anderen Lehrlingen zu unterhalten. Die Veranstaltung des BIZGraz geht in Kooperation mit dem IBOBB Café über die Bühne.

WANN: Donnerstag, 14.03.2024, 14:30 bis 16:30 Uhr

WO: Jugendzentrum Echo, Leuzenhofgasse 4, 8020 Graz

Der steirische Bildungsberater 2024 ist da!

Das kostenlose Buch, das in Kooperation mit der Bildungsdirektion für Steiermark, Abteilung Schulpsychologie und Schulärztlicher Dienst, Arbeiterkammer Steiermark & Sozialministeriumsservice entstanden ist, könnte Antworten liefern auf Fragen wie:

  • Wohin nach der Volksschule?
  • Welchen Schwerpunkt hat welche Schule?
  • Soll mein Kind ins Gymnasium gehen?

 

Der steirische Bildungsberater ist in der Bildungsdirektorin erhältlich oder hier als E-Paper.

Virtuelles BIZ & Berufsinfo mit KI-Chatbot

Das Arbeitsmarktservice bestreitet neue, digitale Wege bei der Berufsorientierung:

Über die innovative Anwendung ams360 können Sie bequem durch ein virtuelles BerufsInfoZentrum (BIZ) spazieren – dort finden Sie Videos, Online-Tools und Infos zu den Themen Schule, Bildung und Beruf. Schauen Sie sich um!

Hier geht es zum virtuellen BIZ

Seit Anfang Jänner 2024 setzt das AMS Österreich als europaweit erste Arbeitsmarktverwaltung Künstliche Intelligenz ein: Das neue Tool Berufsinfomat basiert auf der populären Technologie ChatGPT und beantwortet Fragen zu Berufsbildern, Aus- und Weiterbildungen sowie Gehaltsniveaus. Der Berufsinfomat greift dabei auf wesentliche berufsspezifische AMS-Datenbanken zu. Stellen Sie Ihre erste Frage …

Hier geht es zum AMS Berufsinfomat

Tipp rund um Bildung und Beruf: Mehrsprachiger Podcast zur Berufsorientierung

Im Podcast geht es um Berufsorientierung von Jugendlichen und wie Eltern und Erziehungsverantwortliche dabei unterstützen können. Er wurde von der Familienakademie der Kinderfreunde Steiermark und den RBBOKs erstellt und ist in vier Sprachen verfügbar.

Einfach reinhören unter https://famak.at/angebot/podcasts
Der Link zu allen Unterstützungsangeboten in der Steiermark.

Auf Initiative der Regionalen Koordination für Bildungs- und Berufsorientierung wird monatlich ein BBO-Tipp zur Verfügung gestellt.

Fort- und Weiterbildung im Kontext von IBOBB

IBOBB-Fort- und Weiterbildung an der PH Steiermark im Studienjahr 2023/24 ermöglicht Schüler*innen den Erwerb von wichtigen Lebenskompetenzen. Unterstützt werden sie dabei durch das IBOBB-Team und andere Lehrpersonen. Das Fort- und Weiterbildungsangebot richtet sich demnach an alle interessierten Kolleginnen und Kollegen.

Hier finden Sie eine Übersicht der Fort- und Weiterbildungsangebote:

SAVE THE DATE: Berufsbildung in Zeiten des Mangels – Handlungserfordernisse neu denken

9. Österreichische Berufsbildungsforschungskonferenz (BBFK)

TERMIN: Mittwoch 3. bis Freitag 5. Juli 2024 | erstmals an der Universität Innsbruck

Der Aufruf zur Einreichung von Beiträgen, Anmeldefristen und weitere aktuelle Infos sind auf der Webseite zu finden: www.bbfk.at

Matura, und dann? Schule aus. Das Freiwillige Soziale Jahr als sinnvolles Gap Year

Startet nicht blindlings ins nächstbeste Studium! Nehmt euch die Zeit, um herauszufinden, was wirklich zu euch passt. Das Freiwillige Soziale Jahr als sinnvolles Gap Year zwischen Schule und Ausbildung.

Der Verein zur Förderung freiwilliger sozialer Dienste ist ein gesetzlich anerkannter Träger für das freiwillige Sozialjahr in Österreich und bietet zu diesem Thema weitere Informationen.

Mehr Infos, Updates und Kontaktdaten gibt es HIER.

Belohnung geht heute anders.
Von Managerraupen zu Schmetterlingen

Lesen Sie im Kleine Zeitung Interview mit Ali Mahlodji was junge Menschen seiner Meinung nach motiviert und warum ein Umdenken bei Führungskräften stattfinden sollte.

Hier können Sie das Interview lesen.

Karriereturbo Lehre nach Matura

Wer praktisch veranlagt ist und nach der Matura rasch in den Job einsteigen will, hat mit der Lehre nach Matura eine tolle Karrierechance. Und für AHS-Maturant*innen bietet die Duale Akademie zusätzliche Benefits. Lehre nach Matura ist außerdem für Studienabbrecher*innen eine interessante Ausbildungsmöglichkeit.

Neugierig geworden? Alle Infos zur Lehre nach Matura gibt’s unter www.bbo-woche.at

Auf Initiative der Regionalen Koordination für Bildungs- und Berufsorientierung wird monatlich ein BBO-Tipp zur Verfügung gestellt.

Übersicht der Kooperationspartner*innen im BBO Prozess

In der gesamten Steiermark gibt es zahlreiche Angebote, die bei der Bildungs- und Berufsorientierung unterstützen. Nicht zu vergessen ist dabei die Wichtigkeit der einzelnen Kooperationspartner*innen.

Eine gute Übersicht über Kooperationspartner*innen im BBO Prozess lässt sich daher HIER finden.

Gelungener Auftritt bei Bildungsmessen – e-book für Aussteller*innen

Die Steiermark setzt auf Qualität in der Bildungs- und Berufsorientierung. BBO-Messen sind für junge Menschen ein wichtiger Baustein im Prozess der Bildungs- und Berufswahl. Im Rahmen einer vom Land Steiermark, A6, FA Gesellschaft initiierten Arbeitsgruppe wurde für Ausstellende von Bildungsmessen (Unternehmen, Schulen, Institutionen) ein e-book mit Tipps und Hinweisen für einen gelungenen Messeauftritt gestaltet.

Das e-Book ist HIER abrufbar.

Noch mehr nützliche Unterlagen zur gezielten Vor- und Nachbereitung auf einen Messebesuch sowie eine aktuelle Übersicht über alle Messetermine in der Steiermark gibt es HIER.

Aktualisierung BBO-Katalog Steiermark 2023

Schule, Lehre, Umorientierung, Berufswechsel, Weiterqualifizierung – alle Menschen sind im Laufe ihres Lebens mit vielen Fragen rund um den eigenen Bildungsweg konfrontiert.

Im BBO-Katalog sind alle Informations- und Beratungsangebote rund um Bildung und Beruf, die in der Steiermark verfügbar sind, zusammengefasst.

Der Katalog wurde aktualisiert und steht nun HIER zur Verfügung.

Wir bringen Schüler*innen #weiter

Ob die Auseinandersetzung mit den eigenen Interessen und Stärken oder die Vorbereitung auf den Bewerbungsprozess – die steirischen BerufsInfoZentren (BIZ) haben für jede Klasse ab der 7. Schulstufe das passende Angebot. Die kostenlosen Workshops bereiten Schüler*innen somit sehr gut auf die Ausbildungs- und Berufswahl vor.

Sichern Sie sich einen Platz für Ihre Klasse und buchen Sie gleich jetzt Ihren Wunsch-Workshop unter https://www.biz-buchung.at!

Nachlese: Das war die IBOBB Messe 2023!

Am 1. März 2023 fand die IBOBB-Messe in der WKO-Steiermark statt und neben dem Jugendwegweiser waren noch über 20 weitere steirische Aussteller*innen vor Ort, bei denen man sich über aktuelle Initiativen informieren konnte

Zahlreiche Besucher*innen wollten sich die vielen spannenden Inputs und Impulsvorträge von zwei Expertinnen rund um das Thema Bildungs- und Berufsorientierung nicht entgehen lassen.

Einen Überblick zu den Impulsvorträgen, dem Praxishandbuch und den Fotos vor Ort finden sich hier im Padlet!

IBOBB Messe 2024:
Nächstes Jahr findet die IBOBB-Messe am Mittwoch, dem 6. März 2024 statt